Kontakt

Etwa 70% aller neuen digitalen Produkte oder Services in der Baubranche scheitern am Vertrieb. Dabei wird häufig den Innovationen nachgesagt sie seien unrentabel. Das Problem liegt jedoch nicht an den innovativen Produkten und Services selber, sondern daran, dass Unternehmen es oftmals nicht schaffen, diese schnell und in großer Anzahl an die Kunden zu bringen.

Es fehlt ein digital aufgestellter Vertrieb in Verbindung mit einer digitalen Marketingstruktur. Dabei ist die Digitalisierung und die Zusammenführung beider Bereiche ein Erfolgsfaktor, der weit über Innovation hinaus eine Kostenreduktion und Steigerung der Profitabilität bei gleichzeitigem Erwerb der Fähigkeit, schnell auf neuen Märkten zu agieren, schafft.

Wie kann man starten, Vertrieb und Marketing digital aufzustellen? Und wie können wir beides miteinander verknüpfen? Dazu sprechen wir in unserer virtuellen Gesprächsrunde mit Iris Aminzada (Zeppelin Rental), Markus Sattler (HEWI) und Dr. Marvin Brundtke (Coroplast Group).

Jetzt kostenlos anmelden:

Unsere Gesprächspartner

Picture1

Impuls

Iris Aminzada

Leiterin Sales Excellence | Zeppelin Rental

Picture2

Markus Sattler

Digitales Marketing | HEWI

Brundtke-modified

Dr. Marvin Brundtke

Sales Planning and Strategy Specialist | Coroplast Group

Unser Moderator

Ulf_Round

Ulf Valentin

Head of Digital Strategy | Convidera

Linkedin Profil

.

Sie können aus zeitlichen Gründen am 12. Oktober 2022 um 16:00 Uhr nicht dabei sein? Kein Problem - Anmelden lohnt sich trotzdem! Im Nachgang senden wir Ihnen die Aufzeichnung des Gesprächs zu.